• 2014 Traunkirchner Segeltage

36 Boote bei den Traunkirchner Segeltagen 2014

Trotz schlechter Wetterprognose für Samstag kamen

  • 9 H-Boote zu ihrer Schwerpunkt-Regatta
  • 27 Boote in der Yardstick-Klasse

an den Start.

Die Regatta hatte alles zu bieten: Niederwind- und Oberwind-Wettfahrten, geselliges Beisammensein beim Frühschoppen mit Grill, Freibier und Traunkirchner Ortsmusik.

Nachdem am Samstag nur 1 Wettfahrt regulär zu segeln war, hatte der Wettfahrtleiter bereits um 7:05 am Sonntag eine Oberwindregatta segeln lassen. Am Nachmittag kam der Niederwind wie bestellt zu den Wettfahrten, sodass alle Wettfahrten wie geplant bei fairen Verhältnissen zwischen 1 und 3 Bft. gesegelt werden konnten.

Die sonst souverän segelnde Platu (Team Laherstorfer) vom UYCT vergab alle Chancen durch Frühstart in der 2. Wettfahrt. In der Yardstickwertung (3 Wettfahrten) lagen schließlich 2 Rennklassen 5.5 Evolution vor einer h26 voran. Die Regatta wurde erst auf der letzten Kreuz entschieden.

  • 1. Pehn Thomas / Sikorski Andrea - SCT
  • 2. Harms Dirk / Mossler Georg - UYCT
  • 3. Zach Thomas / Ecker Walter - SCA
  • >> Ergebnis Yardstick

Bei den H-Booten (4 Wettfahrten) ging es denkbar knapp zu, die Besplatzierten trennte schließlich nur jeweils ein Punkt.

  • 1. Deimling Hermann / Lobmayr Hermann / Reisinger Wolfgang - SCA
  • 2. Pesendorfer Gottlieb / Watzal Gebhard / Huemer Max - SCE
  • 3. Kreuzer Reinhard / Loidl-Kendler Wolfgang / Loidl Christian - SCE
  • >> Ergebnis H-Boot

Die Sonderwertung für Elan Express gewannen

  • 1. Michael Schweiger / Hans Georg Pfeffer - SCT
  • 2. Gerda und Egon Spendlingwimmer - SCT
  • 3. Schwaiger Peter / Appl Wolfgang / Harringer Fritz - SCE
  • >> Sonderwertung Express

Das Erfolgsrezept dieser Traditions-Regatta ist wieder voll aufgeganfgen: ordentliche Wettfahrten und gemütliches Beisammensein!

Diesmal gab es sogar noch einen interessanten Lichtbildvortrag vom Segeln zwischen Eisbergen, unentgeltlich dargebracht von der Siegerin Sikorski Andrea. Herzlichen Dank an alle, die dabei für unsere Jugend gespendet haben!