• 2015 Opti Portoroz

Unsere Jugend aktiv und erfolgreich

Easter-Regatta in Portoroz

Bei der heurigen Easter-Regatta in Portoroz (SLO) konnte die österreichische Optimisten-Armada insgesamt gute Ergebnisse einfahren. Niki Clodi belegte unter 459 Startern aus 11 Nationen den ausgezeichneten siebten Gesamtrang. Paul Clodi wurde 133-ster und Paul Kronegger 240-ster. Insgesamt nahmen 49 österreichische Seglerinnen teil. Die Osterregatta in Slowenien war gleichzeitig eine Auslandschwerpunkt der österreichischen Optimistenvereinigung und als Qualifikation für die heurige EM/WM ausgeschrieben.

Die Jüngsten-Wertung (Jahrgang 2004 und jünger) der österreichischen Segler gewann Paul Clodi (SCT).

Jüngstenwertung: Sieger Paul Clodi

In der österreichischen Bestenliste hat Niki nach nun zwei gewerteten Schwerpunktregatten die Führung übernommen.